Oder eher mich, denn ich liebe Eiersalat in allen Varianten. Diese ist so simple wie lecker und macht sich gut am Morgen auf einem Knäckebrot. Das fällt dann zwar als Zwischensnack weg, dafür gibt es fast ein richtiges Frühstück. Optimal für den Familientisch am Samstag oder Sonntag.

Rezept drucken
Pikanter Eiersalat – legt jedes Knäckebrot flach
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 8 Minuten
Portionen
Zutaten
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Eier ca. 8 Minuten hart kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Die Schalotte ganz fein würfeln und den Schnittlauch fein hacken.
  3. In einer Schüssel den Frischkäse mit etwas Wasser cremig rühren. Den Senf dazu geben und mit Xucker light und Salt abschmecken.
  4. Die Eier schälen und bis auf ein Eigelb alle Eigelbe entfernen. Die Eiweiße und das Eigelb in kleinere Stücke würfeln.
  5. Alle Zutaten (Eier, Schalotten) zu dem Frischkäse geben und vermischen. Etwas Schnittlauch rein geben und den Rest darüber streuen.
Rezept Hinweise

Gesamtkalorien: 135 kcal/pro Portion

Schmeckt auch ohne Knäckebrot sehr lecker!