Knackig, frisch und mehr als ein eine Notlösung, wenn nichts Kochbares im Haus ist. Lecker als schnelle Mahlzeit in der Diätphase oder als Beilage in der Stabilisierungsphase.

Rezept drucken
Hüttenkäse mit Radieschen und Lauchzwiebeln
Stimmen: 4
Bewertung: 4.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Portionen
Zutaten
Stimmen: 4
Bewertung: 4.5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Radieschen putzen und waschen. Mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebel komplett in kleine Stücke würfeln.
  3. Die geschnittenen Radieschen und Frühlingszwiebel mit dem Hüttenkäse vermischen und der Zitrone, den Zitronenzesten, dem Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Auf einem Teller anrichten und z.B. mit frischem Schnittlauch oder Dill bestreuen.
Rezept Hinweise

Gesamtkalorien: 108 kcal/Portion