Das einfachste Rezept der Welt. Eine ganze Fenchelknolle einfach in pommesähnliche Streifen schneiden und auf dem Backblech verteilen – 20 Minuten warten und genießen. Der Fenchel schmort an den Spitzen so leicht an und bekommt braune Ecken. Wirklich super lecker, wenn man Fenchel mag. Passt perfekt zu gegrilltem Fleisch, lässt sich aber auch gut zu Fisch kombinieren. Die Fenchel-Pommes sollten immer frisch serviert werden. Zum Mitnehmen eignet es sich natürlich auch, aber frisch aus dem Ofen schmeckt es am besten.

Rezept drucken
Fenchel-Pommes
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Portionen
Portion
Zutaten
Portionen
Portion
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Fenchel waschen und von den Stielen befreien. Und danach in Streifen schneiden (ca. 0,5 cm).
  2. Danach alles auf einem Backblech verteilen und großzügig mit Salz bestreuen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Ganze dann für ca. 15 bis 25 Minuten garen lassen.
  3. Immer mal nachschauen. Wenn einige Spitzen braun sind, ist es gut. Der Fenchel ist dann schön knackig. Zur Not mal ein Stück probieren.
Rezept Hinweise

Guten Appetit!

Gesamtkalorien: ca. 47 kcal pro Portion