Für alle Spargelfans: ein sommerlich leichtes und leckeres Spargelpfännchen. Das lästige Schälen ist aber alle Mühe wert! Es schmeckt auch kalt ganz gut, also das perfekte Gericht für alle Eventualitäten.

 

Rezept drucken
Zitronen-Hähnchen mit weißem Spargel im Pfännchen
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Spargel gründlich schälen und in Stücke teilen.
  2. Die Hähnchenfilets waschen und in Streifen schneiden.
  3. Die Frühlingszwiebeln häuten und in feine Scheibe schneiden.
  4. In einem Topf den Spargel mit Salz und Xucker zum Kochen bringen (je ca. 1 TL). Nach 10 Minuten abgiessen.
  5. In einer Pfanne die Hähnchenstreifen anbraten (ggf. etwas Wasser dazu geben, gerne auch aus dem Spargeltopf). Mit der Würzpaste (wirklich nur eine Löffelspitze), Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Frühlingszwiebeln mit in die Pfanne geben und mitschmoren lassen.
  7. Zum Schluss den Spargel mit in die Pfanne geben und den Saft der Zitrone dazu geben.
  8. Mit etwas gehackter Petersilie bestreuen, wenn vorhanden.
Rezept Hinweise

Kalorien gesamt: 197 kcal pro Portion