Es ist Spargelzeit! Eine der besten Zeiten für die HCG-Stoffwechselkur, denn mit dem sommerlich leichten Gemüse lassen sich jede Menge Rezepte finden, um lecker durchzustarten. „A la Mama“ weil es tatsächlich von meiner Mutter stammt und sich zufällig perfekt für die Diätphase eignet. Ruck zuck gemacht ist es ausserdem. Der Spargel bleibt knackig und frisch und eignet sich perfekt für Fleisch- oder Fischfilets als Beilage oder einfach so als kalter Salat. Perfekt also auch zum Mitnehmen.

Rezept drucken
Knackiger Spargelsalat süß-sauer a la Mama
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 4 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Den Spargel schälen und in Stücke schneiden.
  2. Die Schalotte fein würfeln.
  3. Den Spargel in einen Topf geben und mit ausreichend Wasser auffüllen (so das er bedeckt ist. Alle weiteren Zutaten dazu geben und zum Kochen bringen.
  4. Ca. 4 Minuten kochen lassen, dann kurz ein Stück probieren. Der Spargel sollte bissfest sein, aber nicht zu hart. Das Wasser mit einem Deckel abgießen.
  5. Den Dill waschen und fein hacken.
  6. Den Spargel auf einen Teller geben und mit dem gehackten Dill bestreuen.
  7. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Gesamtkalorien: 73 kcal/pro Portion