Eine Klassiker! Lecker und schnell gemacht, zur Not auch mal familientauglich. Lässt sich auch gut vorbereiten und mit auf Arbeit nehmen. Die Bolognese kann auch schon vorbereitet werden, so geht es noch fixer.

Rezept drucken
Rezept: Gefüllte Zucchini-Schiffchen mit Bolognese-Füllung
Stimmen: 4
Bewertung: 3.75
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Zutaten
Stimmen: 4
Bewertung: 3.75
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Die Zucchini halbieren und Stilansatz entfernen. Dann mit Salz bestreuen und bei 200 Grad ca. 20 Min. in den Backofen geben (Umluft).
  2. Zwischenzeitlich aus den restlichen Zutaten eine Bolognese für die Füllung herstellen oder aus dem Vorrat nehmen und auftauen.
  3. Wenn die Zucchini ein einigen Stelle etwas bräunlich ist, aus dem Ofen nehmen und mit der Universal-Bolognese (Rezept siehe unten) befüllen.
  4. Frisch Kräuter wie, Petersilie, Thymian, Rosmarin, Majoran o.ä. fein hacken und darüber streuen.
Rezept Hinweise

Kalorien gesamt: 201 kcal pro Portion

Rezept: Universal-Bolognese.

Tipp: In Phase 3 (Stabilisierungsphase) die Zucchini-Schiffchen noch mit etwas geriebenen Käse bestreuen.