Verliere 4 bis 8 Kilo in drei Wochen mit der HCG-Stoffwechselkur!

 

Mit dem einzigartigen Konzept schaffst du, was bisher nicht geklappt hat, ganz sicher! Du nimmst genussvoll und mit gesunden Lebensmitteln ab – ohne teure Shakes & eklige Pülverchen.

Befreie dich vom Druck des Scheiterns.
Folge einem erprobten und sicherem Konzept

Mit klaren einfachen Regeln und dem schrittweisen Vorgehen bekommst du einen Fahrplan für alle Phasen. So bekommst du Sicherheit und Leichtigkeit. Du verlierst Gewicht an den richtigen Stellen.

Iss lecker auch während der Diät. Lerne wie du leichte und leckere Mahlzeiten kochst

Meine Rezepte für die Diätphase sind für Genussfreundinnen gemacht. Sie sind trotzdem einfach gehalten und lassen sich leicht nachkochen. Du lernst, wie du Mahlzeiten leicht hältst und trotzdem satt wirst.

Gewinne das Gefühl zurück, dass du es schaffen kannst und bleibe motiviert

Im Laufe der Kur lernst du viele Stellschrauben kennen, die dich auf deinem neuen Weg zu einem gesunden Gewichtsmanagement unterstützen. Sodass du keine neuen Diäten mehr brauchst. 

Erkennst du dich hier wieder?

R

Du hast schon viele Diäten und Konzepte ausprobiert, aber letztlich hat nichts so richtig etwas dauerhaft funktioniert. Du beginnst eigentlich wieder von vorn.

R

Du ziehst du die Diäten meist konsequent durch, aber danach bit du schnell wieder beim alten Gewicht, weil der Alltag dich immer wieder einholt.

R

Du ernährst dich gesund und machst auch Sport, aber es tut sich nichts. Mittlerweile bist du ziemlich frustriert, weil du schon viel machst, aber du keine Erfolge siehst.

R

Du bist in den Wechseljahren und merkst, dass du immer schwerer abnehmen kannst. Das Gewicht sitzt hartnäckig am Bauch, trotz gesunder Ernährung.  

Stell dir mal vor:

Du steigst morgens auf die Waage und dein Gewicht ist wieder weniger. Du kannst täglich zuschauen, wie sich deine Bemühungen direkt auszahlen.

Du hüpfst von der Waage und fühlst dich leistungsfähig und motiviert für den Tag. 

Du lächelst, wenn du deine Kolleginnen mit Snacks siehst und weißt, dass du einen klaren Mahlzeitenplan hast, der dich gut über den Tag bringt und du dein Nachmittagstief nicht mit Süßigkeiten bekämpfen musst.

Nach einer Woche  lächelst dich morgens im Spiegel an, weil du stolz auf dich bist und du ein “ich kann es Gefühl” spürst.

Du fühlst dich handlungsfähig und motiviert, weil du genau weißt, was zu tun ist, um weiter abzunehmen oder dein Gewicht zu halten.

Und hier komme ich ins Spiel!

Hallo, ich bin Bea!

Schön, dass du hier bist! Ich bin Beatrix Creutzburg und als Coach für die HCG-Stoffwechselkur unterstütze ich dich dabei, dein Wunschgewicht nicht nur zu erreichen, sondern auch langfristig zu halten. 

Ich war selbst über viele Jahre in diesem Teufelskreis gefangen und versuchte verzweifelt abzunehmen. Egal welche Diät ich auch ausprobierte – nichts half. Früher oder später kam ich immer da an, wo ich gestartet bin. 

Erst  mit der HCG-Stoffwechselkur konnte ich aus diesem Teufelskreis aussteigen. Anfangs war ich auch skeptisch, weil ich schon so vieles probiert hatte. Die Neugier hat zum Glück gewonnen, sonst würde ich heute noch suchen. Stattdessen habe ich festgestellt, dass sie als einzige Methode wirklich funktioniert hat. Vor allem Menschen mit Schilddrüsenunterfunktion und in den Wechseljahren, die sonst sehr schwer abnehmen können, profitieren davon.

Mit mittlerweile über sieben Jahren Erfahrung begleite ich nun Frauen dabei, die Kur erfolgreich durchzuführen. Ich habe das Konzept immer weiter verfeinert und optimiert, denn die Kur soll in den Alltag passen. In meine Kursen betreue ich das Thema ganzheitlich. Es geht im Kurs  nicht nur darum, die Kur “richtig” zu machen und von meinen Tipps zu profitieren. Sondern auch um die Themen: Achtsamkeit, Arbeit mit dem Nervensystem und wie man sich gesunde Routinen schafft, um langfristig erfolgreich Gewicht zu verlieren. 

Ich freue mich, wenn du zusteigst und ich dich auf deinem Weg zum Wunschgewicht begleiten darf. 

 

So funktioniert’s – in drei Etappen zum Ziel

Mit Leichtigkeit zum Wunschgewicht!

 

R

Zwei Ladetage zum Genießen, ohne schlechtes Gewissen

Iss zwei Tage lang entspannte alles, was dich glücklich macht. Nutze die Zeit zur Vorbereitung.

R

21 Tage Diätphase, die du mit meinen Rezepten spielend meisterst

21 Tage leckere Mahlzeiten mit erlaubten Lebensmitteln und reduzierter Kalorienmenge (500 bis 800 kcal/Tag). HCG-Globuli unterstützen dich bei der Fettabnahme und verringern dein Hunger-Gefühl. Hier findet die Abnahme statt. 

R

21 Tage Stabilisierungsphase nach schrittweisem Konzept

Du erhöhst stufenweise deine Kalorien. Isst leckere und leichte Mahlzeiten mit einer erweiterten Liste an erlaubten Lebensmitteln.
Hier stabiliisierst du deine Abnahme und vermeidest den Jojo-Effekt.

R

Die Austestungsphase – im Alltag das Gelernte umsetzen

Anschließend hat sich in deinem Mindset und deinem Wissen zu gesunder Ernährung so viel verändert, dass du leicht deinen Alltag meistern kannst, weil du einfach weißt, an welchen Stellschrauben du drehen musst. 

Erfolgsgeschichten

"Ich ernähre mich bewusster."

Tina L.

Die HCG Stoffwechselkur hat prima funktioniert und ich nehme weiter ab! Ich begann im Juni mit 91,2 kg und beendete sie mit 81,4 kg.
Durch die Kur haben sich meine Essgewohnheiten schon etwas geändert. Ich ernähre mich bewusster – weniger Kohlenhydrate, mehr Eiweiß und ich nutze die Nahrungsergänzungsmittel weiter, weil ich den Eindruck habe, dass sie mir gut tun.

Jetzt im November bin ich bei einem neuen Stand von 76,9 kg und ich würde lügen, wenn ich behaupte, ich wäre böse darüber. 😉 Also kein Jojo-Effekt, eher im Gegenteil. Ich mache mit meiner neuen Ernährung weiter, solange diese Entwicklung anhält. Und wenn das Gewicht wieder steigt, habe ich die Möglichkeit erneut zu starten.

"Wunschgewicht und ungünstige Verhaltensweisen aufgedeckt."

Olga S.

Nach der Geburt meiner Tochter vor zwei Jahren habe ich leider immer noch ein paar Pfunde zu viel. Vor der Schwangerschaft habe ich mich in meinem Körper sehr wohl gefühlt und hatte stets mein Wohlfühlgewicht halten können. Doch mit dem Mutterdasein viel es mir schwer, mein altes Gewicht zu erreichen. Und ich habe einiges ausprobiert:Fasten, Intervall-Fasten und diverse Diäten. Natürlich habe ich während dieser Zeit abgenommen, doch nach Beenden dieser Diäten kamen die Kilos genauso schnell wieder drauf.

Dann habe ich Bea und die HCG-Stoffwechselkur kennengelernt. Und endlich kam der gewünschte Erfolg. Ich habe während der Diätphase mehr als 5 Kilo abgenommen und konnten dank der Stabilisierungsphase mein Gewicht halten. Aber was viel wichtiger ist: Ich habe die Verhaltensweisen aufdecken können, die zu Übergewicht geführt haben und ich habe gelernt, bewusst zu essen. Mit Beas alltagstauglichen und schnellen Rezepten macht mir das Kochen wieder richtig Spaß. Danke Bea.

"Bauch weg und endlich wieder wohlfühlen!"

Susann P.

Im Sommer hatte es mich noch mal richtig gepackt. Ich wollte mich dringend wohler fühlen und meinen Bauch loswerden. Mit kleineren Maßnahmen und auch dem Versuch intuitiv zu essen, konnte ich nur wenig erreichen. Ich konnte zwar die Zunahme stoppen, aber runter ging nichts. Ich habe die Stoffwechselkur in Etappen (Diät und Stabilisierung im Wechsel) über einen längeren Zeitraum gemacht. Und dieses Mal auch mit jeweils einer richtigen Stabilisierungsphase. Die hatte ich bei meinen letzten Kuren immer nicht so konsequent durchgezogen. Ich bin jetzt 10 Kilo leichter und halte mein Gewicht. Was wirklich erstaunlich ist, dass ich mit der Kur auch an den richtigen Stellen abgenommen habe. Mein Bauchumfang hat sich deutlich reduziert und ist trotz Wechseljahre fast verschwunden. Danke an dich, Bea für die tollen Rezepte und die mentale Unterstützung! Liebe Grüße, Susann

 

Meine Unterstützung für dich!

 

Welche Option passt am besten zu dir?

 

 

Sorry, der Kurs ist gerade geschlossen und öffnet erst wieder Ende März.
Du kannst jetzt zwei Dinge tun: Entweder du schnappst dir mein Basis-Paket und legst schon mal direkt los. Das ist für dich die beste Option, wenn du jetzt gerade voller Motivation bist und es kaum erwarten kannst, endlich wieder in deine Lieblingsjeans zu passen. 

Oder du trägst dich unverbindlich in der Warteliste ein, um als Erste zu erfahren, wann wir wieder gemeinsam die Butterpäckchen schmelzen lassen. 

 

Für alle Kursprodukte

Du bekommst von mir dein Geld zurück. Du kaufst also ohne Risiko. Wenn dir mein Kurs nicht gefallen sollte, dann schreibe mir eine E-Mail. Ich erstatte dir den Kaufpreis zurück – ohne Wenn und Aber.

Fragen & Antworten

Was kann ich während der Stoffwechselkur essen?

In der Diätphase der Stoffwechselkur gilt eine spezieller Ernährungsplan. Die Kalorienzufuhr liegt täglich bei 500 bis 800 kcal. Du verwendest nur erlaubte Lebensmittel. Auf Zucker, Weißmehl, Fette und Alkohol wird verzichtet. Du kannst aus den erlaubten Lebensmitteln trotzdem leckere Rezepte zubereiten und auf 3-4 Mahlzeiten am Tag verteilen, so dass du gut über den Tag kommst. Der Hunger wird durch die Globuli schnell weniger. Du gewöhnst dich schnell an den Diätmodus und bleibst leistungsfähig. Leckere Rezepte findest du hier auf der Seite oder meinem Kochbuch. Damit hast du immer Ideen für sättigende und gut schmeckende Mahlzeiten.

Brauche ich zusätzliche Produkte für die Stoffwechselkur?

Zur Durchführung der Stoffwechselkur werden Globuli, Tropfen und Nahrungsergänzungsmittel empfohlen, die den Körper bei der Entschlackungen unterstützen sollen. Ich empfehle die Einnahme der HCG-Globuli C30, da ich damit die besten Erfahrungen beim Fettverlust gemacht habe. Sowie die typischerweise empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel, wie MSM, OPC, Omega 3 und ein gutes Vitaminpräparat. Ich nutze dafür Produkte in guter Qualität zu einem kleinen Preis. Die Empfehlungen zu Produkten und Dosierungen findest du in meinem Konzept. Das kostet keine Unsummen wie bei manchen Herstellern, sondern liegt ca. 80 €. 

Sind die HCG-Globuli nicht schädlich oder enthalten Hormone?

Generell enthalten Globuli nie Hormone, die sie nur in die Information des HCG-Hormons in homoöpatischer Form (extrem starker Verdünnung) enthalten. Du nimmst also keine Hormone ein. Globuli wirken eher auf feinstofflicher Ebene, d.h. sie erzeugen im Organismus ein Reiz gesetzt, der die Selbstheilungskräfte gezielt anregt. Die HCG-Globuli (C30) tragen maßgeblich dazu bei, dass die Fettreserven losgelassen werden können und das Hungergefühl verringert wird. Das ist meine Beobachtung aus den letzten Jahren. Vorausgesetzt du nutzt Globuli in Apotheker-Qualität. Ich habe auch mit Tropfen und anderen Globuli experimentiert. Das beste Ergebnis konnte ich mit den HCG-Globuli erreichen. Das berichten auch Kursteilnehmerinnen immer wieder. Vor allem, dass die Abnahme dadurch auch am Bauch möglich ist. In meinem Konzept setze ich auf die HCG C30 Globuli, weil ich damit bei mir die besten Ergebnisse beobachtet habe. Entscheide gerne selbst, ob du sie nehmen möchtest. 

Kann man auch mal Ausnahmen machen?

Ja, grundsätzlich kannst du auch Ausnahmen machen und mal tageweise aussetzen. Es birgt allerdings die Gefahr, dass du aus dem Kurmodus rauskommst. Wie du geschickt Ausnahmen in deine Kur einbaust, ohne den Kurerfolg zu gefährden, erfährst du im Kurs.

Wann sollte ich die Stoffwechselkur nicht machen?

Wenn du schwanger bist. Dann solltest du generell keine Diäten machen. Wenn du ein spezielles gesundheitliches Problem hast, dann besprich es bitte vorab mit deinem Arzt. Dazu kann ich keine Empfehlungen geben. Vom Konzept her ist es schwierig die Kur umzusetzen, wenn du dich vegan ernährst, da es kaum Lebensmittel gibt, die ins Schema passen. Du könntest nur auf Shakes zurückgreifen. Das finde ich zu einseitig und entspricht nicht meiner Philosophie. Daher empfehle ich in dem Fall die Kur nicht.